Bäume im Straßenausbau - die Schutzregeln sind einzuhalten

Die Baumschutzregeln beim Straßenausbau oder - neubau sind wichtig und strikt einzuhalten, das meint die Hildener Ortsgruppe des BUND . In der Fabriciusstraße ist das zu Beginn danebengegangen und wir haben das auch in die Presse darstellen können. Jetzt zeigt es sich , dass die Verwaltung schnell reagiert hat und die ausführende Firma zur Einhaltung der Regeln ermahnt hat. Die ersten Maßnahmen sind in der Fabriciusstraße zu sehen. Die Stämme in den demnächst noch umzubauenden Straßen-abschnitten mit Brettern geschützt. Im Wurzelbereich muß noch mehr Sensibilität für die Schutzbedürftigkeit entwickelt werden.
Wir werden weiter - gemeinsam mit der Verwaltung - für den Erhalt der Bäume arbeiten

Der erste Baum ist weggeräumt
Der zweite Baum, gefällt
Der dritte Baum, an den Wurzeln beschädigt
Baumschutz am Bau ist möglich

 

 

 

 

Zurück zum Baumschutz-Übersicht

 

 

Dieter Donner